Vor Ihnen liegt eine Reise in eine andere Welt. In eine Welt ohne Eile und ohne Alltagstrott. Wenn Sie mit der Auwe Neel segeln vergessen Sie das alltägliche Treiben und erfahren die Ruhe des Wassers.
Während der imposante Klipper der untergehenden Sonne entgegensegelt, trinken Sie eine Tasse Tee. Keine Geräusche nur das sanfte Rauschen des Wassers und das Flüstern des Windes. Sie fühlen, wie die warme Brise über ihre Haut streicht und Ihnen wird klar - das ist wirklich Urlaub!

Die Auwe Neel ist ein herrlicher Zweimastklipper, bei dem traditionelles Aussehen und ein komfortables Interieur Hand in Hand gehen.
An Bord befinden sich mindestens immer 2 Besatzungsmitglieder, von denen auf jeden Fall der Schiffsführer über ein Diplom verfügt. Der Matrose ist meistens ein Segelschiffsführer in Ausbildung.
Die Auwe Neel bietet 22 Personen bei Übernachtung und 36 Personen bei Tagesreisen Unterkunft . Natürlich können auch kleinere Gruppen mitfahren. Diese Webseite vermittelt Ihnen einen Eindruck über das Aussehen des Schiffes und was Sie an Bord alles tun können.


Eine Reise mit der Auwe Neel bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Möchten Sie einen Betriebsausflug organisieren, einen Tag segeln und in einem der idyllischen Häfen zu Mittag essen? Gemeinsam segeln ist gut für den Teamgeist, denn Ihr Team und die Besatzung arbeiten Hand in Hand.

Suchen Sie als Lehrer nach einer guten und interessanten Unterbringung für eine Klassenfahrt? Die Jugend beschäftigt sich mit dem sportlichen Aspekt des Segelns, während Sie mit dem Schiffsführer eine Tasse Kaffee trinken. Der Schiffsführer weiß viel über Navigation, Schiemannsdienste und über Segeltheorie zu berichten. So lernt die Jugend auch noch etwas anderes als nur den Fernseher einzuschalten. Der große Vorteil einer Klassenfahrt mit der Auwe Neel liegt darin, dass Sie nicht überlegen müssen, was Sie und ihre Klasse tagsüber tun. Das Schiff ist die Beschäftigung!

Wer weiß, vielleicht wollen Sie eine Spitzenparty geben, weil Sie Geburtstag haben oder endlich Ihr Diplom in den Händen halten. Ein Wochenende mit der Auwe Neel ist dafür geradezu ideal! Nach einem herrlichen Tag unter Segeln gehen wir an einer geschützten Stelle vor Anker. Das Fassbier strömt, der Grill glüht und nun kann das Fest beginnen! Da wir vor Anker liegen, kann sich niemand über Lärm beschweren und Sie können bis in die frühen Morgenstunden feiern. Am nächsten Tag holen wir den Anker ein - nicht zu früh und vor allem nach einem kräftigenden Frühstück - und fahren weiter. Ein möglicher Kater? Den weht der Fahrtwind fort!


Auch Familien mit Kindern können eine schöne Zeit auf der Auwe Neel verbringen. An Bord gibt es immer etwas zu tun und der Schiffsführer zeigt den Kindern gerne, wie man zum Beispiel ein Modellboot aus Abfallholz baut, eine Flaschenpost oder eine Schatzkarte anfertigt.

Also - wird Ihre Großmutter bald 80, sind Ihre Eltern 25 Jahre verheiratet, wollen Sie Ihre Klassenkameraden wiedersehen oder eine Spitzenparty geben? Wollen Sie eine Woche mit der Familie, dem Freundeskreis oder der Kirchengemeinde raus aus dem Alltag? Seeluft atmen? Zwei Wochen das Wattenmeer erkunden? Sich lieber aktiv an Bord beschäftigen oder den ganzen Tag in der Sonne liegen?
Buchen Sie eine Reise auf der Auwe Neel und Ihnen eröffnet sich eine ganz neue Welt! Segelerfahrung ist nicht nötig, denn an Bord lernen Sie alle Kniffe.